Mitarbeiter*in für Personal, Finanzen und Controlling (60%)

  • Potsdam

Webseite Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Brandenburg

Das Aufgabengebiet umfasst:

Finanzen

  • Erstellung von Haushaltsplänen und Controlling der Finanzflüsse der Fraktion
  • Verantwortung für die Finanzanträge innerhalb der Fraktion
  • Verantwortung für Organisation, Prüfung und vorbereitende Buchhaltung von Eingangsrechnungen und Erledigung des Zahlungsverkehrs gemeinsam mit der Fraktionsgeschäftsführung
  • Vorbereitung und Begleitung der Prüfungen durch Wirtschaftsprüfung, interne Rechnungsprüfer*innen und Landesrechnungshof; Vorbereitung des Jahresabschlusses der Fraktion
  • Erstellung von Ausgangsrechnungen und Weiterberechnungen, Pflege des Kontenplans der Fraktion
  • Ansprechperson für die externe Buchhaltung, Zentrale Bezügestelle und alle Anliegen bei Abrechnungen für Mitarbeiter*innen und MdL
  • Erstellung von Honorar- und Werkverträgen

Personal

  • Verantwortliche Führung von Personalakten (digital und analog)
  • An- und Abmeldung der Lohn- und Gehaltszahlungen, sowie Erledigung aller Verwaltungshandlungen für Mitarbeiter*innen-Meldungen (z.B. Anmeldungen, Formulare Jobticket, Jobrad, VBLU, etc.)
  • Erstellung von Reports zu Zeiterfassung, Überstundenerfassung, Management von Urlaubsübersichten und Abwesenheiten
  • Vorbereitung und Management aller Bewerbungsprozesse für vakante Stellen in der Fraktion
  • Vorbereitung von Arbeitsverträgen und Zeugnissen für Mitarbeiter*innen

Qualifikation:

Neben einer passenden Ausbildung und/ oder fachlichen Qualifikation wünschen wir uns:

  • zuverlässiges und belastbares Organisationstalent mit schneller Auffassungsgabe
  • einen selbständigen, ergebnisorientierten und strukturierten Arbeitsstil sowie konzeptionelles Denken
  • Erfahrung mit Buchhaltung und Personalangelegenheiten und/oder Verwaltungstätigkeiten
  • politisches Gespür und Vertrautheit mit grünen Politikinhalten

Angebot:

Wir bieten eine Teilzeit-Arbeitsstelle (60%), befristet für die Dauer der 7. Wahlperiode mit der Option auf Übernahme in die 8. WP an. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L, abhängig von den persönlichen Voraussetzungen und dem abschließenden Stellenprofil zwischen E10 und E12. Arbeitsort ist Potsdam mit der Möglichkeit zu mobilem Arbeiten.

Wir bieten einen Arbeitsplatz in einem großartigen Team und legen großen Wert auf ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und individuellen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Als Arbeitgeber übernehmen wir auch Verantwortung für die Gesundheit unsere Mitarbeiter*innen und haben ein vielseitiges, attraktives Angebot (z.B. Jobticket-Beteiligung, Betriebssport und ein wöchentlicher Obstkorb für die Mitarbeiter*innen).

Wenn Sie eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit suchen, senden Sie uns Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer und eines möglichen Eintrittstermins per Mail (bitte in einer Datei zusammengefasst, bis zu einer Größe von maximal 2 MB) bis zum 22.02.2024 an:

bewerbung@gruene-fraktion.brandenburg.de

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am 23.02. stattfinden.

Wir bitten von der Zusendung von Lichtbildern abzusehen. Als Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN streben wir eine gleichmäßige Stellenverteilung zwischen den Geschlechtern an; Bewerbungen von Frauen* sind deshalb besonders erwünscht. Zudem möchten wir insbesondere Menschen mit Migrationsgeschichte und Menschen mit Behinderung einladen, sich bei uns zu bewerben.

E-Mail senden

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@gruene-fraktion.brandenburg.de

Verpassen Sie keine Stellenanzeige mit unserem kostenfreien Newsletter:Hier anmelden