Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

  • Berlin

Webseite Canan Bayram MdB

Wir suchen zum 1. September 2022

eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter*in (m/w/d)

Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von Sitzungen des Rechtsausschusses und des Unterausschusses Europarecht sowie weiterer Gremien, Termine und Veranstaltungen
  • Inhaltliche Bearbeitung von Themen der Rechtspolitik, insb. des Europarechts
  • Eigenständige Arbeit an parlamentarischen und politischen Initiativen

Dein Profil:

  • 1. Juristisches Staatsexamen – auch Möglichkeit zur Überbrückung der Wartezeit bis zum Beginn des Referendariats
  • Politisches Urteilsvermögen
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in unbekannte Themengebiete einzuarbeiten
  • Kompetenz in der eigenständigen Organisation von Arbeits- und Entscheidungsprozessen
  • Hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Kenntnisse im Einsatz von IuK-Technik
  • Wünschenswert ist ein Interesse an Europarecht, Direkter Demokratie, Aufenthalts- und Staatsangehörigkeitsrecht
  • Wünschenswert sind Interesse an bzw. Kenntnis von Grundlagen der Social Media Arbeit

Stellenumfang: Es handelt sich um eine zunächst für die Dauer von 1 Jahr befristete Vollzeitstelle (39h/Woche). Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund. Arbeitsort ist Berlin.

Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen jeden Geschlechts, aller Nationalitäten, aller Religionen und aller sexueller Identitäten. Wir streben eine gleichmäßige Stellenverteilung zwischen den Geschlechtern an. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungsfrist: 15. August 2022

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail im pdf-Format an: canan.bayram@bundestag.de

Rückfragen telefonisch unter: (030) 227-78145