Wahlkampfmanager*in

  • Kiel

Webseite Grüne Schleswig-Holstein

GRÜN im echten Norden, das heißt „Ökologisch. Gerecht. Weltoffen“. Unter diesen Stichworten machen wir zukunftsorientierte Politik für den Norden, geben Antworten auf die Klimakrise und setzen dabei auf die Balance zwischen Wirtschaft, Sozialem und Ökologie. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein hat inzwischen über 4.600 Mitglieder, 15 Kreisverbände und über 100 Ortsverbände. Mit vielen neuen Mitgliedern und noch mehr Ideen und Tatkraft nehmen wir Kurs auf zwei spannende Wahljahre. In diesen bewegenden politischen Zeiten erweitern wir unser Team, um noch mehr zu erreichen.

Der Landesverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein sucht zum 1. Januar 2021 befristet bis 30. Juni 2022 eine*n

Wahlkampfmanager*in (m/w/d)

Du willst maßgeblich dazu beitragen, dass sich die GRÜNE Erfolgsgeschichte im Norden in den kommenden zwei Jahren auch bei der Bundes- und Landtagswahl fortschreibt? Kampagnen sind deine Leidenschaft und du willst mit uns Wahlen gewinnen? Als Wahlkampfmanager*in koordinierst du unsere Wahlkämpfe zur Bundestagswahl im Herbst 2021 und zur Landtagswahl im Mai 2022! Du stehst an der Spitze eines vielseitigen und hochmotivierten Wahlkampfteams der Landesgeschäftsstelle und gehst mit uns ins Rennen um Platz 1. Du sorgst in der organisatorischen Gesamtleitung des Wahlkampfs dafür, dass alle Räder ineinandergreifen und wir einen modernen, effektiven Wahlkampf führen. Du trägst zum Gelingen bei, indem du strategische Beratung für den Landesvorstand leistest, das Timing im Blick behältst, eine funktionierende Wahlkampflogistik und Freiwilligenmanagement aufbaust sowie für einen effizienten Einsatz von Personal und externen Dienstleister*innen sorgst.

Das bieten wir dir: 

    • Die Möglichkeit, politischer Arbeit zum Erfolg zu verhelfen
    • Ein dynamisches, hochmotiviertes Team mit flachen Hierarchien und steilen Ideen
    • Viele ehrenamtliche Mitglieder, Wahlkämpfer*innen und Kandidat*innen mit großem Engagement für die GRÜNE Sache
    • Offenheit für Kritik und eigene Ideen
    • Die Aussicht auf spannende und erfolgversprechende Wahlkämpfe
    • Einen Arbeitsplatz in der Kieler Innenstadt, flexibles Arbeiten und Weihnachtsgeld

Dafür erwarten wir:

    • außerordentlichen Einsatz und Identifikation mit GRÜNER Politik
    • herausragendes Gespür und berufliche Erfahrung in der Führung von Kampagnen bzw. Wahlkämpfen
    • analytisches und strategisches Denken sowie Kenntnisse von Landespolitik und GRÜNEN Verbandsstrukturen
    • Kompetenzen in der Steuerung von Prozessen und Projekten
    • schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent, klare Kommunikationsfähigkeiten und eine treffsichere schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    • Eigeninitiative und Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Stressresistenz und die Bereitschaft zu ungewöhnlichen Arbeitszeiten

Deine schriftliche Bewerbung sende uns bitte zusammen mit aussagefähigen Unterlagen, Referenzen und deiner Gehaltsvorstellung bis zum 01.12.2020 per Mail an steffen.regis@sh-gruene.de (PDF mit einer Dateigröße von max. 10 MB). Wir bitten darum, auf Bewerbungsfotos zu verzichten. 

Der Landesverband gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Migrant*innen und von Menschen mit Behinderung. Die Bewerbungsgespräche sollen in der 1. und 2. Dezemberwoche stattfinden.

Bewerbungsunterlagen werden von uns gespeichert und spätestens nach Abschluss der gesetzlichen Speicherfristen gelöscht. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtliche Ansprüche verletzt worden sind, kannst Du Dich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: SCO-CON:SULT, Hauptstraße 27, 53604 Bad Honnef; datenschutz@sh-gruene.de.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an steffen.regis@gruene-sh.de