Stellvertretende*r Pressesprecher*in (m/w/d)

Webseite SPD-Fraktion im Hessischen Landtag

Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag sucht zum 1. April 2021
eine*n Stellvertretende*n Pressesprecher*in als Elternzeitvertretung.
Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31. Juli 2022.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Beantwortung von eingehenden Presseanfragen,
  • Verfassen von Pressemitteilungen,
  • Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von Pressekonferenzen, Pressereisen und anderen presserelevanten Veranstaltungen der SPD-Fraktion,
  • Kreative Gestaltung von Social-Media-Beiträgen (Video, Bild, Text, Grafik) für die Accounts der SPD-Fraktion auf Facebook, Twitter, Instagram und anderen Plattformen,
  • Autor*innen-Tätigkeit und redaktionelle Betreuung der von der Pressestelle der SPD-Fraktion verantworteten Publikationen (analog und digital),
  • Themenplanung für die digitalen und analogen Kommunikationskanäle der SPD-Fraktion,
  • Community-Management,
  • Begleitung von öffentlichen Terminen der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag und ihrer Vorsitzenden sowie deren kreative Aufbereitung in Bild, Ton, Text und Grafik,

Der/die Stellvertretende Pressesprecher*in berichtet an den Pressesprecher der Fraktion.

Sie verfügen über

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder eine journalistische bzw. medienwissenschaftliche Ausbildung,
  • Berufserfahrung im Medienbereich (Journalismus, Agentur etc.),
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von u.a. MS Office, Photoshop, InDesign, und idealerweise Premiere der Adobe Creative Suite,
  • ein verlässliches Gespür für politische Themen und Freude an der Gestaltung von politischer Kommunikation,
  • ein belastbares Wissen über die Strukturen und Arbeitsweisen der politischen und staatlichen Institutionen in der parlamentarischen Demokratie unseres Landes,
  • Stilsicherheit, Präzision und Kreativität im Umgang mit der deutschen Sprache.

Wir freuen uns auf eine*n Kolleg*in, der/die Teamorientierung verbindet mit großer Flexibilität und der Bereitschaft, auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten zu tun, was zu tun ist.

Die SPD-Landtagsfraktion ist ein politischer Tendenzbetrieb. Deshalb ist es unabdingbar, dass sich der/die Stellvertretende Pressesprecher*in mit den politischen Zielen der Sozialdemokratie identifiziert.

Die Stelle wird als Vollzeitstelle ausgeschrieben und ist als Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 31. Juli 2022.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) mit den entsprechenden Sozialleistungen.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht, Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 3. März 2021 per Mail an a.ullmann@ltg.hessen.de