Referentin/Referent Haushalt und Finanzen

  • Potsdam

Webseite CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg

Die CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg
sucht eine/-en

Referentin / Referenten (m/w/d)

für das Aufgabenfeld Haushalt und Finanzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 40 Wochenarbeitsstunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt, die bis zum Ende der 7. Wahlperiode des Landtages Brandenburg befristet ist; Verlängerung möglich.

Als wissenschaftliche/r Referent/in unterstützen Sie den finanzpolitischen Sprecher der Fraktion sowie den zuständigen Arbeitskreis bei seiner Arbeit. Wir suchen eine verlässliche, loyale und kommunikative Persönlichkeit, die selbständig und eigeninitiativ parlamentarische Initiativen erarbeitet und die Kontakte im vorpolitischen Raum pflegt.

Ihre Aufgaben:
  • Betreuung des Referats Haushalt und Finanzen
  • Betreuung der Landtagsausschüsse für Haushalt und Finanzen sowie Haushaltskontrolle und Teilnahme an den Sitzungen
  • Ansprechpartner für den Bereich Kommunalfinanzen
  • Erstellung regelmäßiger Modellrechnungen zur Finanzsituation des Landes sowie Bewertung der Berechnungen des Ministeriums der Finanzen und für Europa
  • Mitarbeit im finanzpolitischen Arbeitskreis der Fraktion
  • Verfassen von parlamentarischen Initiativen wie Gesetzentwürfe, Anträge, Anfragen und Redemanuskripten
  • Zuständigkeit für Fragen an den und Kontakt zum Landesrechnungshof
  • Vorbereitung und Organisation von Sprechertagungen und Fachgesprächen
Wir erwarten:
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbaren Abschluss, fundierte Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Finanzen wünschenswert
  • mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise im politischen Umfeld von Vorteil
  • die Fähigkeit, sich in Wort und Schrift sicher, schnell und präzise auszudrücken
  • Kenntnisse gängiger Software-Programme
  • Kenntnisse der Brandenburgischen Landespolitik

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem professionellen Team. Arbeitsort ist Potsdam, die Bezahlung erfolgt angelehnt an den TV-L in der Entgeltgruppe 13. Überdurchschnittliches Engagement und Einsatzfreude sowie die Nähe zu den Inhalten und Zielen der CDU-Landtagsfraktion setzen wir voraus.

Bei gleicher Eignung werden Bewerberinnen bevorzugt. Der Ersatz von Bewerbungskosten gleich welcher Art ist nicht möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 30. Januar 2022 an: