Referentin oder Referent zur Betreuung vorrangig des Bau– und Umweltausschusses sowie der Stadtbezirksräte

Webseite CDU-Fraktion im Rat der Stadt Hannover

REFERENT IN DER CDU-FRAKTION
IM RAT DER LANDESHAUPTSTADT HANNOVER
(m/w/d, befristet in Vollzeit 40 Std./Woche)

Die Geschäftsstelle der CDU-Ratsfraktion ist die Verbindung zwischen der Verwaltung und den ehrenamtlichen Ratsmitgliedern. Hier bereiten wir u. a. Anträge vor und unterstützen die gewählten ratsmitglieder bei ihrer politischen Arbeit.

Für die Dauer der Wahlperiode bis 31. Oktober 2026 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin oder einen Referenten zur Betreuung vorrangig des Bau– und Umweltausschusses sowie der Stadtbezirksräte.

Ihre Aufgaben:

  • fachliche und wissenschaftliche Begleitung der Arbeit der Fraktion
  • Beratung unserer Mitglieder in den Fachausschüssen des Rates
  • Bewertung aktueller politischer Fragen
  • ausschussbezogene Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Interesse an aktuellen kommunalpolitischen Themen
  • Gespür für politische Abläufe
  • Idealerweise Vorerfahrung im politischen Bereich
  • Identifikation mit den Grundwerten der Christlich-Demokratischen Union  Deutschlands
  • Kurzfristige Verfügbarkeit
  • Schnelle Einarbeitung auch in komplexe Themengebiete

Das zeichnet Sie aus:

  • sehr gute schriftliche Ausdrucksweise
  • motivierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Flexibilität und schnelle Auffassungsgabe

Wir bieten Ihnen:
Wir bieten eine interessante, spannende und abwechslungsreiche Vollzeittätigkeit in einem motivierten Team sowie leistungsgerechte Vergütung. Flexible Arbeitsbedingungen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten gehören für uns ebenfalls zum Angebot.

Jetzt bewerben:
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
CDU-Ratsfraktion, Herrn Geschäftsführer Sven Alexander van der Wardt, Osterstraße 60, 30159 Hannover ,
oder per Mail an:
alexander.vanderwardt.cdu@hannover-stadt.de

Bewerbungsfrist: 31.01.2022