Referent für Social-Media und Public Relations (m/w/d) auf 450 € Basis

  • Bonn

Webseite Volt-Fraktion im Stadtrat Bonn

Referent für Social-Media und Public Relations (m/w/d) auf 450 € Basis

Die Volt-Fraktion des Stadtrats Bonn sucht ab sofort eine Person (m/w/d), die außergewöhnlich sprachbegabt ist, sich selbständig organisieren kann, und die Volt Fraktion dabei unterstützt, auf den Social Media Plattformen und im Print präsent zu sein.

Du unterstützt die Volt-Fraktion in ihrer Social Media und Pressearbeit. Dazu zählen regelmäßige Posts über die Rats- und Gremienarbeit der Volt-Fraktion im Bonner Stadtrat in unterschiedlichen Social Media (u.a. Instagram, Newsletter, Webseite) und Print-Kanälen (z.B. Lokalpresse) sowie Außenkommunikation (u.a. Plakate). Gemeinsam mit dem Team der Geschäftsstelle und der Fraktion denkst du dir innovative Formate (online und offline) aus, um die Bonner*innen mit unseren politischen Inhalten zu erreichen.

Es geht darum, ständig mit den Stadtverordneten und Sachkundigen zu sprechen und „Elektrisierende Berichte aus den Ausschüssen“ in allen Medien zu platzieren, besonders in den aufzubauenden Youtube- und Instagram-Kanälen der Volt-Fraktion im Stadtrat Bonn. Auch TikTok und ähnliche neuere Plattformen (Audio/Video/Foto/Text) sollen regelmäßig bespielt werden.

Du arbeitest eng mit den Stadtverordneten und Sachkundigen der Fraktion zusammen. Das Fraktionsbüro unterstützt Deine Arbeit, wo es nur geht.

Du bringst mit:

  • Freude am texten und einen guten Schreibstil
  • Erste Berufserfahrungen
  • Idealerweise eine Immatrikulationsbescheinigung
  • Interesse an Kommunalpolitik
  • Du bist ein Organisationstalent mit ausgeprägter Team- und Kommunikationsfähigkeit, knüpfst gern neue Kontakte und zählst eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise zu deinen Stärken
  • Du kennst dich sehr gut mit Instagram, YouTube, TikTok und anderen Plattformen aus
  • Du identifizierst dich mit den Werten von Volt

Wir bieten dir

  • Spannender und abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit einem tollen Team und abwechslungsreichen Themen
  • Super Einblicke in die Bonner Kommunalpolitik
  • Flexible Arbeitszeiten und Home Office
  • Ein europäisches Netzwerk
  • Mini-Job auf 450 €-Basis vorerst befristet für sechs Monate mit Möglichkeit der Weiterentwicklung und Aufstockung

Interesse? Dann werde Teil unseres Teams. Bitte sende uns alle relevanten Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) elektronisch zu. Bewerbungen auf dem Postweg werden nicht angenommen.

Für etwaige Rückfragen steht dir Friederike Martin unter fraktion-bonn@voltdeutschland.org zur Verfügung.