Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

  • Berlin

Webseite Fraktion Bündnis90/Die Grünen in der BVV Neukölln

Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Social Media (w/m/d/k.A.)

30 Std/Woche, TVL 11
befristet auf den Zeitraum der 19. Wahlperiode des Abgeordnetenhauses Berlin

Neukölln, mon amour! Als Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln setzen wir uns mit ganzem Herzen für ein grüneres, vielfältiges, ökologisches und gerechtes Neukölln ein. Wenn Du als Sozialwissenschaftler*in mit journalistischer Erfahrung, erfahrene Journalist*in oder Pressereferent*in uns dabei mit einer engagierten, kreativen und sorgfältigen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive Social Media unterstützen möchtest, freuen wir uns darauf, Dich kennenzulernen!

Wir bieten Dir:

  • Kreatives und eigenständiges Arbeiten in einem phantastischen kleinen Team und gemeinsam mit 11 engagierten ehrenamtlichen Bezirksverordneten;
  • Sehr viel Gestaltungsspielraum bei der Entwicklung und Umsetzung von Medienkampagnen und öffentlicher Visibilität;
  • Arbeiten und Mitgestalten im Herzen der Demokratie – der kommunalen Ebene, sowie Einblicke & Vernetzung in die Landes- und Bundespolitik von Bündnis 90/Die Grünen;
  • Eine Vergütung in Anlehnung an TVL-11 sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr (bezogen auf 5-Tage-Woche);
  • ein gut ausgestattetes Arbeitsumfeld in unseren Fraktionsräumen und hohe Flexibilität bzgl. Zeiten und Home-Office;
  • die Möglichkeit von Fort- und Weiterbildungen.

Wir suchen Dich:

  • Du verfügst idealerweise über ein sozialwissenschaftliches, journalistisches oder medienbezogenes Studium oder vergleichbare abgeschlossene Qualifikation und hast bereits mindestens drei Jahre im Bereich Medien/ Journalismus / Presse & Öffentlichkeit, bevorzugt im Bereich Social Media und Online-Medien, gearbeitet;
  • Du teilst unsere Begeisterung für Neukölln und kennst Dich im Bezirk gut aus;
  • Themen, Ziele und Überzeugungen von Bündnis 90/Die Grünen sind Dir vertraut und Du möchtest Dich auch künftig für diese Ziele einsetzen;
  • Als politisch denkender Mensch hast Du eine schnelle Auffassungsgabe, ein Gespür für politische Themen und ihre Resonanz, sowie viele Ideen, wie man noch mehr Menschen für die Arbeit unserer Fraktion interessieren und begeistern kann;
  • In der Berliner Presselandschaft bist Du gut vernetzt;
  • Du hast einen sehr guten, sicheren Schreibstil, auch unter Zeitdruck, und gehst mit Content-Management-Systemen (bevorzugt TYPO3, WordPress), mit Layout-/Grafik-Programmen und mit Textverarbeitungs-Software versiert und sicher um;
  • Du kennst Dich mit Social Media bestens aus und hast ein gutes Gespür dafür, welche Inhalte wie über welche Kanäle in die Welt geschickt werden sollten;
  • Du hast Freude an der Erstellung von Foto-, Audio- und Video-Content und bist mit voller Kreativität dabei, wenn es darum geht, unsere Arbeit in diesen Formaten zu dokumentieren;
  • Du arbeitest gerne im Team, bist kommunikativ, zuverlässig und selbständig, und Du hast hohes Organisationstalent und hohe Sozialkompetenz.

Das sind Deine Aufgaben:

  • Erstellen von Beiträgen für unsere Social Media Kanäle (Twitter, Instagram, Facebook), Social Media Monitoring, Community Management
  • Auf- und Ausbau, redaktionelle und gestalterische Pflege der Social Media Kanäle
  • Entwicklung und Fortschreibung unseres crossmedialen Medien- und Redaktionsplans für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Fraktion
  • Aufbauen und Halten von Kontakt zu den relevanten Presse- und Medienvertreter*innen
  • Erstellen und Verbreiten von Pressemitteilungen
    Inhaltliche und visuelle Erstellung von Material für die politische Arbeit (z.B. Flyer, Poster, Sharepic, …);
  • Konzeption, Redaktion und Verfassen von Beiträgen für Newsletter, Artikel und Beiträge für Website, Print und ggf. weitere Medien;
  • Sichtung und Auswertung der Presse- und Medienlage;
    Erstellung und Bearbeitung von Bild- und Videomatierial, hierfür ggf. Ortstermine, Begleitung der Fraktionär:innen zu Veranstaltungen und Terminen
  • Betreuung/Pflege der internen Kommunikationsstrukturen;
    Präsenz bei Gremien-, Fraktions- und BVV-Sitzungen, Abstimmung und Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Fraktionär:innen
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen;
    Erstellen von Veranstaltungsberichten.

Wir sind sehr gespannt auf Deine Bewerbung! Bitte sende sie mit den üblichen Unterlagen (ohne Foto) in einem PDF inklusive zwei aussagekräftigen Arbeitsproben per E-Mail an fraktion@gruene-neukoelln.de. Bewerbungsfrist ist der 19. August 2022.

Wir freuen uns insbesondere über die Bewerbung von Frauen, People of Color, Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsgeschichte, LGBTQI+ und Menschen mit Behinderung.