Mitarbeiter/in der Landesgruppe Sachsen, DIE LINKE im Bundestag für die Region Ostsachsen/Lausitz

Webseite Landesgruppe Sachsen Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag

Die sächsischen Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Bundestag haben sich in der 19. Legislaturperiode zu einer Landesgruppe zusammengeschlossen um landesspezifische Themen und Interessen in Berlin gemeinsam besser vertreten zu können. Für die Region Ostsachsen/ Lausitz suchen wir ab 1. Januar 2021 eine Regionalmitarbeiterin/ einen Regionalmitarbeiter.

Zu ihren/ seinen Aufgaben gehören u.a.:

  • selbstständige Organisation und Vernetzung der Arbeit als Regionalmitarbeiter_in in Abstimmung mit den regionalen MdB-Büro der Landesgruppenmitglieder und den Büros unserer Landtagsabgeordneten, sowie mit dem Büro der Landesgruppe Sachsen (Koordinator)
  • Mitwirkung an Konzepten und Ideenentwicklung für landesweite oder regionale Aktivitäten des öffentlichen Wirkens und deren Umsetzung (Touren etc.)
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von parlamentsbezogenen Veranstaltungen und Terminen in der Region
  • Kontaktpflege, Kommunikation und Kooperation mit regionalen Organisationen und Verbänden sowie mit Gliederungen der Partei DIE LINKE
  • Kontaktpflege zu Bürgerinnen und Bürgern, Bearbeitung von Bürgerinnen- und Bürgeranfragen
  • Organisation und Begleitung von Informationsfahrten nach Berlin
  • regionale Pressearbeit, Herstellung und Pflege von Medienkontakten, Mitarbeit bei der Erstellung von Publikationen

Von der Bewerberin/dem Bewerber erwarten wir:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium
  • einen kommunikativen, selbstständigen und teamfähigen Arbeitsstil
  • ausgeprägte Motivation und Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit und Kreativität,
  • sehr gute Kenntnisse der politischen Strukturen und Arbeit in der Region sowie eine gute politische Vernetzung in der Region
  • Erfahrung in der regionalen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • einen sicheren Umgang mit modernen Kommunikationstechniken
  • politisches Denken und Identifikation mit den politischen Grundwerten der Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE.
  • KfZ-Fahrerlaubnis ist von Vorteil

Geboten werden:

  • ein auf das Ende der 19. Wahlperiode des Deutschen Bundestages befristetes Beschäftigungsverhältnis
  • mit regelmäßiger Wochenarbeitszeit von 24h
  • regelmäßiger Arbeitsort regelmäßiger Arbeitsort ist der Landkreis Görlitz

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen richten Sie bitte an:
Sören Pellmann, Sprecher der Landesgruppe Sachsen per E‑Mail (max. 2 MB) bis spätestens zum 30. November 2020

DIE LINKE im Bundestag, MdB Sören Pellmann, Platz der Republik 1, 11011 Berlin
E‑Mail: soeren.pellmann@bundestag.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an soeben.pellmann@bundestag.de