Landesgeschäftsführer*in (m/w/d)

Webseite Bündnis90/Die Grünen Sachsen-Anhalt

Der Landesverband Sachsen-Anhalt der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist mit rund 1300 Mitgliedern Teil der Bundespartei von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und gliedert sich in Sachsen-Anhalt in 13 Kreisverbände.

Der Landesverband sucht für die Landesgeschäftsstelle in Magdeburg
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Landesgeschäftsführer*in (m/w/d)

Aufgabenschwerpunkte und Profil:

  • Leitung der Landesgeschäftsstelle inkl. Personalführung,
  • Koordinierung operativer Aufgaben im Landesverband,
  • organisatorische Verantwortung für die Parteiarbeit in Abstimmung mit dem Landesvorstand,
  • Zusammenarbeit mit der Bundesgeschäftsstelle und den Regionalgeschäftsführer*innen,
  • Koordination aller Aufgaben in Zusammenhang mit der Aufstellung von Kandidat*innen und Listen für ordentliche Wahlen auf Landes- und Bundesebene,
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Parteitagen und weiteren Veranstaltungen im Verantwortungsbereich des Landesverbandes,
  • Organisation von Wahlkämpfen ggf. in Zusammenarbeit mit dem/der Wahlkampfmanager*in,
  • kaufmännische Leitung der Landesgeschäftsstelle und Aufstellung sowie Vollzug aller haushalterischen Grundlagen in Zusammenarbeit mit der/dem Landesschatzmeister*in. 

Wenn Sie…

  • sich mit den Zielen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN identifizieren und die politische Landschaft Sachsen-Anhalts kennen,
  • vertiefte Erfahrungen in der Verbandsarbeit und in der Organisation einer Geschäftsstelle haben,
  • kommunikations- und moderationsstark sind,
  • Führungskompetenz, Leitungserfahrung und betriebswirtschaftliche Kompetenz besitzen,
  • alle gängigen Office-Anwendungen sicher beherrschen und für neue technische Anwendungen offen sind,
  • engagiert sind und eine hohe Belastbarkeit und Loyalität besitzen,
  • mindestens ein Bachelorstudium oder einen gleichwertigen Abschluss vorweisen können. 

Bieten wir Ihnen:

  • moderne Arbeitsplatzausstattung,
  • interessante und abwechslungsreiche Projekte,
  • eine hohe Verantwortung und Entscheidungskompetenz,
  • die Möglichkeit zu teilweiser Arbeit aus dem Homeoffice,
  • kontinuierliche Aus- und Fortbildung.

Wir wollen die gesellschaftliche Vielfalt und den Frauenanteil bei den hauptamtlichen Beschäftigten steigern. Aus diesem Grund werden schwerbehinderte Bewerber*innen sowie Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt, sofern nicht in der Person der Mitbewerber liegende Gründe überwiegen.

Wir bieten Ihnen eine Vollzeitstelle mit sehr vielseitigen Aufgaben und einem motivierten Team. Die Position ist in Anlehnung an den TV-L (E13) dotiert und enthält eine flexible Arbeitszeitregelung auf Vertrauensbasis (40 Stunden/Woche). Eine längerfristige Zusammenarbeit wird beabsichtigt und gewünscht.

Wenn diese Stelle Ihr Interesse geweckt hat, bewerben Sie sich gerne bei uns! Bitte richten Sie Ihre qualifizierte Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und Nachweisen (ausschließlich elektronisch und zusammengefasst in einem .pdf-Dokument) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 30. November an:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt
Otto-von-Guericke-Straße 65
39104 Magdeburg
E-Mail: bewerbung@gruene-lsa.de